Rudolf Pohl Stiftung engagiert sich für den Biathlon Nachwuchs | Stiftung Biathlon Arena Lenzerheide

Schliessen

Schliessen

Rudolf Pohl Stiftung engagiert sich für den Biathlon Nachwuchs

Artikel - Rudolf Pohl Stiftung engagiert sich für den Biathlon Nachwuchs

Bereits zum dritten Mal darf die Stiftung Biathlon Arena Lenzerheide auf die ausserordentlich geschätzte finanzielle Unterstützung der Rudolf Pohl Stiftung zählen.

Jährlich profitieren Biathletinnen und Biathleten, die die Sportler Rekrutenschule (RS) absolvieren oder absolviert haben, von diesen Fördergeldern. Die Vergabe erfolgt jeweils in Absprache mit dem Stiftungsrat der Stiftung Biathlon Arena Lenzerheide.
 
Michael Hartweg, Stiftungsratspräsident der Stiftung Biathlon Arena sagt: „Für uns als junge Stiftung ist dieser wohlwollende Support der Rudolf Pohl Stiftung von grosser Bedeutung. Wir schätzen dieses Engagement und die Kooperation zugunsten des Nachwuchses sehr und sind hoch erfreut, dass wir dadurch wiederum einigen Athletinnen und Athleten helfen konnten, sie auf ihrem Weg an die Weltspitze zu unterstützen.“